Für das Temering zunächst die Uradbohnen braun rösten und dann die restlichen Zutaten anbraten

Tempering machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.