Kategorien
Hauptspeisen

Hyderabadi Baingan Masala.

Wir hatten neulich mehrere Auberginen in der Abo-Gemüsekiste und deshalb musste ein indisches Rezept her, denn in Indien ist die Aubergine (Hindi: Baingan oder Brinjal) ein ganz verbreitetes Gemüse. Neben dem Auberginencurry gab es auch ein Pilzcurry und damit beides nicht zu ähnlich schmeckt, habe ich unterschiedliche Zubereitungsstile für beide Gerichte gewählt. Das Auberginencurry habe […]

Kategorien
Hauptspeisen

Dal Tadka.

So viele Rezepte stehen in meiner Pipeline, denn ich koche und koche und koche und komme gar nicht hinterher mit dem Schreiben. Da fällt es mir zunehmend schwerer, mich zu entscheiden, welches Rezept ich als Nächstes veröffentlichen soll. Ich habe mich heute für das Dal Tadka entschieden, weil es ein sehr bekanntes Gericht ist, was […]

Kategorien
Hauptspeisen

Chana Masala/Chole Masala.

Generell ist die Punjabi Küche in Europa am meisten verbreitet. Ihre bekanntesten Vertreter sind Palak Paneer (Spinat und Paneerkäse), Butter Chicken/Paneer, Malai Kofta, Bhindi Masala (mit Okraschoten), oder eben das Chana Masala (auch Chole Masala genannt). Auch in Indien selbst ist diese Küche super begehrt. Das Chana Masala dürfte also einigen bereits ein Begriff sein. […]

Kategorien
Kochen Süßspeisen

Halwa (Moong Dal Halwa).

Zur Zeit ist in Indien „Festival-Saison“, das heißt, es finden viele Feste hintereinander statt oder gehen nahtlos ineinander über. Gerade endete das Navratri-Fest mit dem Feiertag Dusshera/Durga Puja und Mitte November beginnt eins der bekanntesten Feste im Hinduismus: Diwali. Ich möchte das zum Anlass nehmen, um eine indische Süßspeise vorzustellen, die, neben vielen anderen leckeren […]

Kategorien
Hauptspeisen

Chilli Milli.

Wir bekommen jede Woche eine Abo-Gemüsekiste mit saisonalem Biogemüse. Jetzt ist der Herbst da und wir haben momentan meistens vor allem Karotten und Kohl in der Kiste. Mit einem großen Teil des Kohls machen wir Kimchi, um ihn haltbar zu machen (und weil wir Kimchi einfach lieben), aber es bleibt immer noch sehr viel übrig. […]